Donnerstag, 2. August 2012

Prolog + Erstes Kapiel


Prolog
Ich fiel.
Nicht, weil ich es wollte, nein! Ich wurde gestoßen. Absichtlich wurde ich von einem Fremden in die Tiefe gestürzt. Nein!, dachte ich, es war kein Fremder! Zu sehr waren mir die Gesichtszüge bekannt. Sein schelmisches Lächeln, als er sah, wie ich rücklings fiel. Keine Reue spiegelte sich in seinem Gesichtsausdruck. In seinen Augen blitzte etwas auf, eine Art Feuer schien darin zu lodern. Schon öfters hatte ich dieses Feuer in seinen Augen blitzen sehen, und zwar nur dann, wenn er etwas Verbotenes getan zu haben schien. Ich konnte mich nicht an seinem Namen erinnern. Was vielleicht daran lag, dass ich fiel und somit keinen klaren Gedanken fassen konnte. Doch! Ein Gedanke hallte in meinem Kopf immer und immer wieder: warum? Warum ausgerechnet ich? Meine Sinne benebelten sich, je tiefer ich fiel. Sekunden verstrichen und noch immer hatte ich nicht den Boden erreicht. Sekunden, die sich wie ganze Stunden anfühlten.
Wie viele Meter mochten mich noch vom Boden trennen? Zehn, zwanzig, fünf?
Ich wusste es nicht. Je länger ich in der Luft verweilte, wusste ich immer weniger. Panisch presste ich meine Lieder aufeinander. In diesem Moment wusste ich, was es bedeutete Angst zu haben. Angst vor dem sterben.
Ich versuchte zu atmen, doch meine Lunge arbeitete nicht mehr. Hätte ich nicht die Augen geschlossen, so hätte ich es in diesen Moment getan. Genau dann, wenn schwarze Punkte mein Sichtfeld beschränkten.
Das Blut rauschte mit in den Ohren. Ich konnte meine Lunge nicht mehr mit genügend Sauerstoff versorgen.
Ich wusste, das war mein Ende!. . .


Was haltet ihr davon?????
Ich brauche wirklich eure wahre Minung!!!!!!!!!! ^^
Denn ich finde ja, der Prolog ist in Ordnung, aber dann habe ich das erste kapitel angefangen zu schreiben und das ist jetzt nicht so doooollleee geworden!. . .>-<

 
 
Erstes Kapitel
Ich saß auf einen Stuhl.
Meine Mutter zeigte mir einen Haufen von Hochzeitskleidern, in denen sie poste. Wirklich, sie stand vor mir und machte irgendwelche seltsamen Bewegungen mit ihrem Körper! >>Welches gefällt dir besser? Das Weiße oder das gelblicher?<<, fragte mich meine Mutter und hielt mir zwei Brautkleider vor die Augen. Das eine war im Schneeweißen gehalten ohne Krimskrams, während das andere nur so glitzerte und funkelte, in seinem gelblichen Ton.
Beide waren nicht nach meinem Geschmack. >>Soll ich ehrlich sein?<<, fragte ich gelangweilt und tat so cool ich es konnte. In Wahrheit war ich alles andere als cool! Im Gegenteil: Meine Mutter würde bald einen Deppen Heiraten, den sie liebte, wenn man das überhaupt so nennen durfte. In Wahrheit, war sie nur auf seinem Geld aus, da sie selber pleite war, auch wenn sie es nicht zugeben wollte.
Mit einem Nicken ihrer Seite, antwortete ich: >>Beide ein Alptraum!<<
>>Na hör mal, das sind die besten und schönsten Kleider, die sie hier haben!<<, protestierte meine Mutter. Ich tat noch immer so gelassen, wie ich nur konnte: >>Dann gehen wir eben in einen anderen Brautkleiderladen!<<
>>Du hast doch keine Ahnung von Kleidern und Hochzeiten!<<, schnaubte Mutter, >>Wenn du nur im entferntesten von mir ähnelst, dann würdest du dich viel besser zu benehmen wissen!<< Wer ist hier auf das Geld eines Gegeltendeppen aus? Und da sagst du zu mir, ich hätte kein Benehmen?, dachte ich aufgebracht. Wagte es aber nicht, ihr dies ins Gesicht zu schreien. >>Wieso hast du dann ausgerechnet mich hier her gebracht?<<, fragte ich nun doch eine Spur zu laut. Um mich auf irgendetwas anderem zu konzentrieren, nahm ich einen Muffin, der einladend in einer Schüssel auf einem Tisch saß. Ich wollte ihn gerade genüsslich essen, als meine Mutter plötzlich schrie: >>Mel, was tust du da?<< Und schlug mir den Muffin (einen leckeren Schockladenmuffin mit extra Schockladenfüllung). Langsam kullerte er über den Boden und blieb schließlich stehen. Da war er hin, der Muffin! >>Bist du vollkommen irre? Du kannst doch keinen Schockladenmuffin essen!<<, rief Mutter entsetzt.
>>Und wieso nicht?<<, fragte ich erschrocken und beleidigt, da mein Muffin beschmutzt auf dem Boden lag.
>>Weißt du, wie viele Kalorien er hat? Ich habe dir ein wunderschönes Kleid gekauft in das du, bis zur meiner Hochzeit, auch hineinpassen sollst!<< Das Kleid, dass sie mir ausgesucht hatte, war ein scheußliches Teil! Es war rosa und ich meine wirklich knalle ROSA! Entnervt rollte ich mit den Augen, >>ich will mich aber auch nicht nur noch von Gemüse und Obst ernähren!<<
>>Jeder muss seinen Preis dazu zahlen!<<, gab meine Mutter schnippisch. Ich wäre am liebsten aus dem Laden geflohen und hätte aus vollen Liebeskräften geschrienen! Maximillian, so hieß ihr Verlobter, war ungefähr zehn Jahre älter als meine Mutter, hatte nach hinten gegelte Haare, roch nach Wachs und hatte eine überhebliche Art an sich. Noch dazu, weshalb auch meine Mutter so sehr auf ihm abfuhr, war er reich! Mit anderen Worten: Er war ein großer Depp, der es auf jungen Frauen aus hatte, die er schon nach wenigen tagen sitzen lassen würde! Meine Mutter und Max, wie ich ihn nannte, waren bereits seit zwei Jahren zusammen und seit einem Monat, hatte er ihr einen Heiratsantrag gemacht. Seitdem trug sie einen hässlichen Klunker aus Diamant als Ring um ihren Ringfinger. >>Okay, bitte tu jetzt einfach mal für nur eine Minute so, als würdest du dich für dies alles interessieren!<<, flehte meine Mutter.


Also, ich weiß, dass da noch vieeeeele rechtschreib und Gramatikfehler sind, das tut mir übrigens leid, werde sie später noch korrigieren!!! :)
Ich finde ja, ab den Ersten Kapitel fängt es an ins Lächerliche zu gehen! *grins*
Ich brauche also wirklich eure Meinung darüber!!!!!!!!!!!
Aber ich LIEEEBE diese kapiel Schrift!!!
Die ist soooooooo coooool! ♥.♥


Die Rezension zu ,,Schattenauge" Ist auch balf fertig!  . . ..Irgendwie fällt es mir wirklich schwer darüber eine Rezi zu schreiben!!!
Ich wärde sie aber in Bälde hochladen!!!!!

♥Crazy♥♥
 
 

Kommentare:

  1. Also ich finde es bis jetzt wirklich richtig sau gut :)))
    Schreib bitte weiter und kümmer dich um die Rechtschreib- und Grammatikfehler, nur die verwirren ein bisschen ;)
    Ich freue mich schon auf Kapitel 2 :))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. DANKE DANKE DANKE!!!
      UND DAS MEINST DU AUCH WIRKLICH ERNST??????????????? ☺
      Und die Rechtschreibfehler + Gramatikfehler verbessere ich gerade! ^^
      NOCHMALS DANKE!!!!

      Löschen
    2. Natürlich meine ich das erst!!!
      Was denkst du denn???

      Löschen
    3. DANKE!!! ♥♥

      Weiß nicht, vllt, weil du meine Gefühle nicht verletzen willst????? o.O

      Löschen
    4. Craty, du bist echt sowas von total Crazy!!!
      Warum sollte ich das bitte tun wollen????

      Löschen
    5. Öhhhhhhmmmm . . . jetzt gehn mir solangsam die Argumente aus! o.O

      Löschen
    6. Sehr gut :)) Dann ist ja alles wieder in Ordnung, oder???

      Löschen
    7. Jaaa:)) Ich denke schon! :)))

      Löschen
    8. Supiii :)) ♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥

      Löschen
  2. Mal was anderes:
    SUPER POST ICH BRAUCHE DICH!!!!! BITEEEEEEEEE!!!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sorryy, aber das dauert noch ne weile! *bedauernd lächel*
      HALTE DURCH!!!!!! xD

      Löschen
    2. *seuftz* ich werds versuchen...

      Löschen
    3. Des schaffst du!
      ICh schaffe es auch irgendwie, auch wenn ich immer rumhüpfe, wenn es an der Tür klongelt, bis sich heraus stellt, dass das nur irgend ein Futzi ist, der irgendwas von uns will!
      *seuftzs*

      Löschen
    4. haha *lachflash* Futzi... ich mag das Wort :D

      Löschen
    5. *kicher*. . .Ja finde "Futzi" sagt viel mehr über einen Menschen aus, als "Typ" . . .oder andere! :P

      Löschen
  3. haha ja :D
    Aber ich weiß nicht ob ich so gerne "Futzi" genannt werden möchte ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Warum nicht Futzi?? *kicher*

      Löschen
    2. Na ja, weißt du Futzi, ich glaube jemanden der Futzi genannt wird kann man nicht wirklich ernst nehmen, und Futzi klingt irgwi voll nach einem eher "männlichen" Namen, obwohl ist ein Futzi ein Mann?! O.o ;)

      Löschen
    3. Das klingt eher weicheier mäßig ;D

      Löschen
    4. soll ich dich lieber Futzelinchen nennen?? Klingt doch weiblicher!! xDDD
      Hmm. . .ich denke schon das Futzi ein Mann ist, da ja Futzelinchen jetzt weiblich ist! xDDD

      Löschen
    5. Ja Futzelinchen ist in Ordnung xD
      Wenn ich dich in Zukunft auch so nennen darf?!

      Löschen
    6. Wenn es für dich in Ordnung ist, dann ist es auch für mich in Ordnung ist doch nur faiR! xDD

      Löschen
    7. Gut, (virtuelle) Hand drauf?! ;D

      Löschen
    8. Ja, (virtuelle) Hand drauf!! :DD

      Löschen
    9. YEAH, ich habe grrade meinen ersten virttuellen Pakt geschlossen!!! *freuden sprung* :)))

      Löschen
    10. Stimmt, das war auch mein erster!!! :D

      Löschen
    11. Noch mehr Gemeinsahmkeiten o.O (Obwohl das zählt nicht richtig, weil ich glaube, das geht jedem so) ;D

      Löschen
    12. Ja der Zählt nicht!
      Das hat wirklich wahrschenlich niemand richtig gemacht!!! Uhhhi, dann sind wir einer der Ersten!!!!

      Löschen
    13. WoW wir schreiben grade bedeutene geschichte :))
      Irgendwann wird man uns dafür verehren ^^

      Löschen
    14. Ja, das werden sie! xD
      Vielleicht, wenn wir ewig lange weiter schreiben, schaffen wir es ins Guiness Buch der Weltrekorde! :P

      Löschen
    15. Oh ja, das ist ne Idee *große begeisterung*

      Löschen
    16. wir hätten schon einen viel längeren Post wenn ich zwischendurch nicht ausversehen ein neues Kommi geschrieben hätt *gegen Kopf schlag*

      Löschen
    17. Sei niicht zu hart zu dir!! ;)

      Löschen
    18. Danke :)) Ich werds versuchen! :))

      Löschen
  4. Ich finde es richtig interessant und würde gerne weiterlesen.
    Ach übrigens wegen deiner Frage:
    Ja tue ich. Wieso?
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  5. Es zeugt von Respekt seinen Lesern gegenüber, wenn man ERST die Fehler raussammelt und DANN die Geschichte vorzeigt. Die Anführungsstriche sind Sonderzeichen, wenn du die nicht findest, nimm bitte einfach die normalen.
    Ansonsten: Übung macht den Meister! Im übrigen gibt es etwas das sich Schreibforum nennt, versuch es doch dort mal?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es tut mir leid, dass ich für dich so wenig Respekt aufbringen konnte! Die Rechtschreibfehler sind so gut es geht behoben, aber ich weiß, dass es noch ein oder zwei Fehler in diesem Text geschlichen haben, die ich nicht entdeckt habe.
      Wegen den Anführungsstrichen: Ich finde wirklich nicht die richtige Anführungsstriche, aber ich finde die normalen einfach hässlich, da sind mir die lieber, die ich gerade benutze! Ich hoffe, du kannst da drüber hinwegsehen?! :)
      Und von den Schreobforen habe ich schon etwas gehört, wollte oder will mich aber nciht dort anmelden!
      Ich schreibe einfach nur aus Spaß und zeige hier auf diesem Blog meinen Lesern mein Geschriebenes, um sie zu fragen, wie sie mein Geschriebenes finden! ;)

      Ich freue mcih immer wieder über positive und Negative Gritik und bedanke mich deswegen recht herzlich bei dir, dass du so offen zu mir warst! :D

      Liebe Grüße, Crazy

      Löschen

Kommentare sind mir immer Wilkommen, also los ran an die Tastatur und schreibt fleißig!
Ich werde auch alle antworten! <3